Tragwerksplanung Schulen / Universitätsgebäude

Evangelisches Schulzentrum Leipzig

Schletterstr. in 04107 Leipzig

Das denkmalgeschützte Gebäude erhielt ein neues Dachtragwerk aus Stahl einschl. einer neuen Geschoßdecke, die Treppenhäuser wurden erhöht, ein Aufzug zur Nutzung des Dachgeschosses für  Unterrichtsräume wurde eingebaut.

Realisierung:
Frühjahr 1995 bis Sommer 1995
Bausumme:ca. 1,5 Mio €
Auftraggeber:Ev. Kirchenamt Sachsen
Architekt:Ilg, Friebe, Nauber, Leipzig


Herrenhaus in 04519 Rackwitz

Das Herrenhaus in Rackwitz wurde 1898 unter Einbeziehung  von Teilen des Vorgängerbaus errichtet.
Die Gemeinde setzte das Gebäude zur Nutzung als Gymnasium bei weitestgehendem Erhalt der denkmalgeschützten Bausubstanz instand.

Tragwerksplanung, Objektplanung, Bauüberwachung

Realisierung:
Frühjahr 1993 bis Sommer 1995
Bausumme:ca. 1,5 Mio €
Auftraggeber:Gemeindeverwaltung Rackwitz
Architekt:Bauplanung Erler
Bilder zum Projekt
2. Projektbild anzeigen  3. Projektbild anzeigen  


Herrenhaus in 04779 Wiederoda

Das ehemalige Herrenhaus in Wiederoda, erbaut zu  Beginn des 18. JH, wird als Förderschule für geistig und körperlich behinderte Kinder genutzt.

Erarbeitung der Planungsunterlagen für die Dachinstandsetzung und den Dachausbau unter besonderer Berücksichtigung der denkmalpflegerischen Bausubstanz.

Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauüberwachung

Realisierung:
Herbst 1993 bis Sommer 1995
Bausumme:ca. 0,7 Mio €
Auftraggeber:LRA Torgau/Oschatz
Architekt:Bauplanung Erler
Bilder zum Projekt


Leibniz-Gymnasium in 04105 Leipzig

Nordplatz

Die Schule wurde von 1910 bis 1914 von G. Scharenberg errichtet.
Erarbeitung der Planungsunterlagen für die Dach- und Fassadeninstandsetzung sowie den inneren Umbau.

Tragwerksplanung, Bauüberwachung

Realisierung:
1993 bis Frühjahr 1993
Bausumme:ca. 1 Mio €
Auftraggeber:Stadt Leipzig HBA
Architekt:Bauplanung Erler
Bilder zum Projekt